Volvo V90 Cross Country mit Polestar-Performance-Optimierung

Der Volvo V90 Cross Country kann optional die Polestar-Performance-Optimierung erhalten. Die ab dem Frühjahr 2017 verfügbare Kraftspritze für die beiden Dieselmotoren D4 AWD und D5 AWD sowie für den Top-Benziner T6 AWD verbessert nicht nur die Leistung, sondern auch das Ansprechverhalten sowie die Schaltgeschwindigkeit der Geartronic Achtgang-Automatik.

Die Einstiegsmotorisierung D4 AWD setzt nach der Polestar Performance Optimierung 147 kW / 200 PS frei. Das Drehmoment des Drive-E Vierzylinders klettert auf 440 Nm. Der große Diesel D5 AWD entwickelt 176 kW / 240 PS bei 500 Nm. Die Top-Motorisierung T6 AWD erreicht sogar 246 kW / 334 PS, das Drehmoment beträgt nach der Leistungsoptimierung 440 Nm.

Vor allem sollen die Fahrerlebnisse bei mittlerer Drehzahl gesteigert werden. So wurde unter anderem die Automatik neu kalibriert, um höhere Performance und ein intensiveres Fahrerlebnis zu ermöglichen.

Die ab Frühjahr 2017 erhältliche Polestar-Performance-Optimierung für den V90 Cross Country kostet unabhängig von der Motorisierung 1199 Euro (zzgl. Einbaukosten und TÜV-Eintrag). Die Volvo Herstellergarantie bleibt in vollem Umfang erhalten, auch Kraftstoffverbrauch und Abgaswerte erhöhen sich gegenüber den Serienmodellen nicht. (ampnet/nic)

Bildquelle

  • Volvo V90 Cross Country mit Polestar-Performance-Optimierung: Volvo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.