Slide-Out: Ausziehen für mehr Platz in Caravan und Reisemobl

Es ist doch verhext: In Fahrt soll ein Reisemobil oder Caravan möglichst kompakt sein, ebenso wenn es um die Suche nach einem Parkplatz geht. Am Urlaubsort angekommen, soll es in dem Gefährt jedoch möglichst viel Platz geben. Eine Lösung des Problems: Ausziehbare Erker, so genannte „Slide-Outs“.

Einer der Anbieter solcher technischer Lösungen ist die Firma Lippert Components aus dem amerikanischen Elkhart. Das Unternehmen ist bekannt als Lieferant von Komponenten für Freizeit-Fahrzeuge versorgt auch etliche Unternehmen aus der Camping-Branche mit seinen Auszugsystemen. Auch in Europa erfreuen sich Slide-Out-Systeme von LCI zunehmender Beliebtheit. In den vergangenen zwölf Monaten stellten etwa Adria, die Knaus-Tabbert-Gruppe, die Pilote-Gruppe und Reimo ihre Interpretation eines Auszugsystems für den europäischen Markt vor. Weitere Anbieter dürften folgen.

Le Voyageur, eine französische Marke der Groupe Pilote, nutzt den „Euro Slide“ am Premium-Reisemobil Liner. Der Prototyp verfügt neben einer Vollausstattung über ein Slide-Out-System, mit dem sich die Seitenwand auf drei Metern Länge um 50 Zentimeter ausfahren lässt. Zukünftig will Le Voyageur die Slide-Out-Erweiterung mit Markisen versehen, damit sich auf der Oberseite kein Schnee oder Schmutz sammeln kann. Ferner verfügt das System über einen Controller, der die Slide-Out-Funktion steuert. Der so ausgestattete Liner soll Ende des Jahres marktreif sein und pro Jahr etwa ein Dutzend Abnehmer finden.

Auch das Reimo schloss kürzlich für sein neues Reisemobil Star auf Basis des Mercedes-Benz Sprinter die Prototypen-Phase mit dem LCI-Schiebesystem ab. Zum Einsatz kam ein Mechanismus auf der Basis des von LCI lange erprobten ausziehbaren In-Wall-Schiebesystems. Mit dem Van Slide kann das Fahrzeugheck erweitert und das Bettlänge verlängert werden. Nach Ausfahren des Schiebesystems steht so mehr Raum für die Sitzkombination und den WC-Bereich zur Verfügung. Im unteren Bereich ließ Reimo genug Platz für den Fäkalientank. Das Doppelbett erreicht eine Länge von 190 cm.

Auch der britische Hersteller Bailey of Bristol präsentierte unlängst seinen ersten Slide-Out-Caravan, den Rangefinder. Entwickelt für den australischen Markt, kommt bei diesem Wohnwagen ein Auszugsystem zum Einsatz, das die gesamte verfügbare Fläche nutzt und 60 Zentimeter zusätzliche Fläche im Schlafzimmerbereich bietet. Dank dieser zusätzlichen Fläche kann der Besitzer bequem ums Bett herumgehen, um in das dahinter gelegene Bad zu gelangen.

Slide-Out: Bailey of Bristol Australia
Slide-Out: Bailey of Bristol Australia

Gleich zwei Fahrzeuge mit einem Lippert-Components-Auszugsystem gibt es von RS Motorhomes aus Yorkshire: das Modell RS Endeavour mit einem Iveco-Chassis und das größere Modell RS Evolution auf einem Mercedes-Benz Atego 1024.

RS Motorhomes Evolution mit Slide-Out
RS Motorhomes Evolution mit Slide-Out

Ebenfalls zwei Wohnmobile mit Auszugssystem gibt es bei Moto-Trek, einer Marke von Equi-Trek. Dort hat man beschlossen, das gesamtes Sortiment an Reisemobilen mit erweiterbaren Wänden von LCI auszustatten.

Der Mercedes-Benz Sprinter 313 CDI von Slide Out Europe, einem Unternehmen, das in Großbritannien mit Lippert Components zusammenarbeitet, bietet gleich zwei Auszüge: Einer befindet sich hinten am Fahrzeug, der andere erweitert die rechte Seitenwand, um Platz für ein großzügiges Bad mit einer komfortablen Duschkabine zu schaffen. „Die Leute können gar nicht glauben, was sie da sehen“, berichtet Geschäftsführer Neil Mears. „Manche müssen das Äußere zweimal prüfen, um sich zu überzeugen, dass es sich nur um einen Transporter und kein größeres Fahrzeug handelt. Bei ausgefahrenen Slide-Out-Systemen gibt es tatsächlich kein vergleichbares Fahrzeug in dieser Klasse. Der Raumgewinn ist unerreicht.“ (ampnet/gp)

Mercedes-Benz Sprinter 313 CDI von Slide Out Europe
Mercedes-Benz Sprinter 313 CDI von Slide Out Europe

Bildquelle

  • Slide-Out: Bailey of Bristol Australia: Hersteller
  • Slide-Out: Bailey of Bristol Australia: Hersteller
  • RS Motorhomes Evolution mit Slide-Out: Hersteller
  • RS Motorhomes Evolution mit Slide-Out: Hersteller
  • Mercedes-Benz Sprinter 313 CDI von Slide Out Europe: Hersteller
  • Mercedes-Benz Sprinter 313 CDI von Slide Out Europe: Hersteller
  • Reimo Star Kastenwagen mit Slide-Out: Hersteller

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.