Longhorn Caravan: Erster Wohnwagen made in India

Mehr als 1,2 Milliarden Menschen leben auf dem indischen Subkontinent – mehr als doppelt so viel wie in der Europäischen Union. Wenigstens einen Teil von ihnen will der indische Wohnwagen-Bauer Longhorn Caravan jetzt mit dem ersten im Land gebauten Wohnwagen vom Camping überzeugen.

Das Design präsentiert sich klar und abgerundet, ein wenig im Retro-Style gehalten. Innen fällt er deutlich eckiger aus. Etwas rustikal wirkt das Fenster im Bug, eine gerade Polycarbonat-Scheibe. „Im Longhorn Caravan können zwei (oder drei sehr enge) Freunde schlafen“, heißt es in der Produktbeschreibung.

Longhorn Caravan

Der Aufbau besteht aus einem GfK-Monocoque, das auf ein Stahlchassis montiert wird. Von den 5,90 Metern Gesamtlänge entfallen rund 4,70 Meter auf den Aufbau. Mit 1,95 Meter Breite ist der Longhorn schmaler als europäische Caravans. Dafür bietet der indische Wohnwagen mit zwei Metern eine ordentliche Stehhöhe.

Die Elektro-Anlage ist auf 12 und 230 Volt ausgelegt, eine Batterie ist serienmäßig an Bord. Statt Dachfenstern gibt es Dachlüfter. Markise oder Solaranlage sowie ein Fahrrad-Heckträger sind gegen Aufpreis ab Werk zu haben.

Longhorn Caravan

Die Besonderheit des Grundrisses ist die im Heck angeordnete Nasszelle mit 1.660 x 1.050 Millimetern Grundfläche. Als Toilette dient ein transportables WC, ansonsten hat der Longhorn mit Waschbecken und separater Dusche alles Notwendige an Bord. Neben einer Heizung ist auch ein Warmwasserboiler installiert. Kühlschrank, Kocher und Frischwassertank fehlen ebenfalls nicht. Laut Werksanagben sollen Frisch- und Abwassertank jeweils stolze 100 Liter fassen.

Im Bug liegt der kombinierte Schlaf- und Wohnbereich mit der zum Schlafplatz umfunktionierbaren Rundsitzgruppe. Die beiden Einzelbetten können zu einer großen Liegefläche umgebaut werden. Dann können auch drei „sehr enge Freunde“ hier die Nacht überstehen. (ampnet/gp)

Longhorn Caravan

Bildquelle

  • Longhorn Caravan: Longhorn Caravans
  • Longhorn Caravan: Longhorn Caravans
  • Longhorn Caravan: Longhorn Caravans
  • Longhorn Caravan: Longhorn Caravans

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.