Ford Edge ab Mitte 2016

Ford Edge

Ford erweitert in Europa sein Angebot an SUV. Der schon länger im Sinne der Philosophie „One World. One Ford.“ (ein Modell für alle Märkte) angekündigte große Edge aus den USA soll nun endlich Mitte nächsten Jahres nach Deutschland kommen. Er feiert auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (17. – 27.92015) in Frankfurt seine Europapremiere. Für das 4,81 Meter lange Fahrzeug waren zuletzt zwei Vier-Zylinder-Dieselmotoren als Antrieb im Gespräch, die 132 kW / 180 PS bzw. 154 kW / 210 PS leisten und 400 Newtonmeter bzw. 450 Nm stemmen.

Ford Edge
Ford Edge

Ford mit hohen Zielen

Ford hat sich das Ziel gesetzt, bis Ende 2016 allein in Europa 200.000 SUV zu verkaufen. Das entspräche gegenüber dem Jahre 2013 einer Steigerung von 200 Prozent. Dazu kommt auch eine aufgewertete Version des Ecosport, die in Frankfurt stehen wird. Neben Änderungen an der Karosserie – das Ersatzrad ist nicht mehr an der Hecktür – sollen auch der Innenraum und das Fahrverhalten verbessert werden.

Ford Ecosport
Ford Ecosport

Der kompakte Kuga erhält ebenfalls einen Feinschliff. (ampnet/dm)

Bildquelle

  • Ford Edge: Auto-Medienportal.Net/Ford
  • Ford Ecosport: Auto-Medienportal.Net/Ford
  • Ford Edge: Auto-Medienportal.Net/Ford

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.