Das ist der Formel 1 Bolide für 2017 von Mercedes-AMG Petronas Motorsport

Mercedes-AMG F1 W08 EQ Power+ (2017)

Mercedes-AMG Petronas Motorsport hat heute seinen neuen Formel-1-Wagen für die diesjährige Saison vorgestellt. Er wurde den Fans mittels einer 360-Grad-Live-Übertragung aus den Boxen in Silverstone online auf Facebook, Youtube und der offiziellen Team-Webseite gezeigt.

Die Präsentation war Teil des offiziellen 100 km-Filmtags des Teams, in dessen Verlauf der F1 W08 EQ Power+ seine ersten Runden auf dem 2,96 km langen International Circuit in Silverstone absolvierte. Dabei saßen sowohl Lewis Hamilton als auch Valtteri Bottas am Steuer.

Der F1 W08 EQ Power+ wurde mit Blick auf die radikal veränderten Aerodynamikregeln für die Saison 2017 entwickelt und soll die dadurch gebotenen Performance-Möglichkeiten voll ausschöpfen. Durch das neue Regelwerk könnten die neuen Autos in diesem Jahr zu den schnellsten in der Geschichte des Sports werden. Die Antriebseinheit M08 EQ Power+ ist die vierte Ausbaustufe der Turbo-Hybrid-Generation und weist auf die geplante Mercedes-Elektroauto-Marke EQ hin. Die neue Modellbezeichnung wird durch eine elektrisch blaue Visualisierung des Luftflusses vom Frontflügel bis zu den Enden der Seitenkästen auf dem Rennwagen dargestellt.

Das Testprogramm des W08 EQ Power+ beginnt am Montag in Barcelona. (ampnet/jri)

Mercedes-AMG F1 W08 EQ Power+ (2017)
Mercedes-AMG F1 W08 EQ Power+ (2017)
Mercedes-AMG F1 W08 EQ Power+ (2017)
Mercedes-AMG F1 W08 EQ Power+ (2017)

Bildquelle

  • Mercedes-AMG F1 W08 EQ Power+ (2017): Daimler
  • Mercedes-AMG F1 W08 EQ Power+ (2017): Daimler
  • Mercedes-AMG F1 W08 EQ Power+ (2017): Daimler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.