Yamaha Wolverine X4 – Yamaha bringt Viersitzer

Yamaha Wolverine X4

Mit dem X4 bringt Yamaha im November eine viersitzige Version des Wolverine auf den Markt.

Das gegenüber dem Zweisitzer mit 3,10 Metern nur unwesentlich längere Side-by-Side-Vehikle wird von einem völlig neu konzipierten Parallel-Twin mit 847 Kubikzentimetern Hubraum angetrieben. Er entwickelt zwischen 4.000 und 6.000 Umdrehungen in der Minute ein Drehmoment von über 80 Newtonmetern. Die Leistung liegt bei rund 51 kW / 70 PS.

Yamaha Wolverine X4
Yamaha Wolverine X4

Das Wolverine X4 ist mit dem On-Command-Allradantrieb inklusive Differenzialsperre ausgestattet und wiegt fahrfertig rund 750 Kilogramm. Der Fahrersitz ist verschiebbar und das Lenkrad neigungsverstellbar. Die Gepäckmulde erlaubt je nach Personenanzahl Zuladungen zwischen 71 und 272 Kilogramm.

Der Verkaufspreis gibt Yamaha zu einem späteren Zeitpunkt bekannt. (ampnet/jri)

Bildquelle

  • Yamaha Wolverine X4: Yamaha
  • Yamaha Wolverine X4: Yamaha

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.