VW feiert 35 Jahre Caddy mit Editionsmodell „Edition 35“

Als Sondermodell zum 35-jährigen Bestehen der Baureihe liefert Volkswagen ab Ende Februar den VW Caddy „Edition 35“ aus. Das als Kastenwagen und als Familien-Van verfügbare Fahrzeug ist ab sofort bestellbar.

Das nur mit kurzem Radstand verfügbare Editionsmodell basiert als Kombi auf der Comfortline-Ausstattung und als Lieferwagen auf der Kastenwagen-Version des Caddy. Es stehen 13 verschiedene Motor-/Getriebevarianten zur Auswahl. Die Preise beginnen bei 18 750 Euro (netto) für die Kastenausführung und bei 26 721 Euro (inklusive Mehrwertsteuer) für die Pkw-Variante.

Besondere Kennzeichen sind diverse spezifische Design-Elemente wie komplett lackierte Anbauteile, Schriftzüge auf Einstiegsleisten, an Türen und Heck. Am auffälligsten ist das Dach in hochglänzendem Schwarz, das sich kontrastreich von den Außenfarben Candy-Weiß, Kirschrot, Indiumgrau, Reflexsilber oder Acapulcoblau abhebt. Dazu kommen Sitzbezüge mit Carbon-Optik und Lederumfänge mit farbig abgesetzten Nähten, abgedunkelte Rückleuchten, 17-Leichtmetall-Räder und schwarz glanzgedrehte Felgen sowie eine schwarz-hochglänzende
Dachreling. (ampnet/jri)

VW Caddy Edition 35

Bildquelle

  • VW Caddy Edition 35: Volkswagen
  • VW Caddy Edition 35: Volkswagen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.