Renault Alpine A 110 baut auf Aluminium

Renault Alpine A 110 baut auf Aluminium

Renault wird auf dem Automobilsalon in Genf (7.–19.3.2017) als Weltpremiere die Serienversion des Alpine A 110 zeigen.

Der Sportwagen, der im Retro-Style an den berühmten gleichnamigen Vorgänger aus den 1960er- und 1970er-Jahren erinnert, erhält nicht nur eine Karosserie, sondern auch ein Chassis aus Aluminium. Der Vier-Zylinder-Turbomotor wurde von Renault Sport entwickelt. Der Alpine kommt Ende 2017 in den Handel.

Die ersten 1955 Exemplare, die in der Produktionsstätte im französischen Dieppe vom Band rollen, werden als exklusive Sonderedition „Première Edition” ausgeliefert. (ampnet/jri)

Renault Alpine A 110 (2017)
Renault Alpine A 110 (2017)

Bildquelle

  • Renault Alpine A 110 (2017): Renault
  • Renault Alpine A 110 baut auf Aluminium: Renault

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.