Kia Picanto kostet mit Sonderausstattung unter 10.000 Euro

Kia Picanto Edition 7 Emotion

Kia Picanto Edition 7 Emotion.

Kia bietet den Picanto bei teilnehmenden Händlern in der limitierten Ausführung „Edition 7 Emotion“ an. Sie umfasst Ausstattungselemente der Edition 7 und des Sonderausstattungspakets „Emotion“. Mit einem Einstiegspreis von 9.990 Euro ergibt sich ein Preisvorteil gegenüber einem regulären Modell von bis zu 2.390 Euro.

Zur Ausstattung des Picanto Edition 7 Emotion gehören unter anderem Klimaanlage, Sitzheizung vorn, beheizbares Lederlenkrad, Audiosystem mit USB- und AUX-Anschluss, Bluetooth-Freisprecheinrichtung, Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung, elektrische Fensterheber vorn und hinten, elektrisch einstellbare und beheizbare Außenspiegel, Dämmerungssensor, Bordcomputer, Außentemperaturanzeige und höhenverstellbarer Fahrersitz. Neben dem 1,0-Liter-Motor (49 kW / 67 PS) ist das Aktionsmodell auch mit dem 1,2-Liter-Motor (62 kW / 84 PS) verfügbar.

Seit vergangenem Monat ist außerdem die neue Topversion X-Line auf dem Markt. Sie kombiniert eine Crossover-Optik mit Komfortmerkmalen wie Lederausstattung und Sieben-Zoll-Touchscreen inklusive Smartphone-Integration. Ebenso wie für den Picanto GT Line steht auch für den X-Line ein neuer und 74 kW / 100 PS starker 1,0-Liter-Turbobenziner zur Verfügung. (ampnet/jri)

Bildquelle

  • Kia Picanto Edition 7 Emotion: Kia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.