Der neue Ford Fiesta geht an den Start

Der neue Ford Fiesta blickt seinem offiziellen Marktdebüt am Sonnabend, 8. Juli 2017, entgegen. Die Orderbücher sind bereits seit März geöffnet, der Online-Konfigurator schon lange einsatzbereit.

Den neuen Ford Fiesta wird es in sieben Ausstattungsvarianten geben, zugleich erreicht das Angebot an Individualisierungsmöglichkeiten eine in diesem Segment kaum gekannte Vielfalt. Zur Markteinführung stehen die Einstiegsvariante „Trend“, das Editionsmodell „Cool & Connect“ sowie der Bestseller „Titanium“ zur Wahl.

Im Herbst kommen der sportliche „ST-Line“ und der luxuriöse „Vignale“ in den Verkauf. Komplettiert wird die achte Ford Fiesta-Generation im Frühjahr 2018 mit dem Crossover-Modell „Active“ und der Sportvariante „ST“. Die Preisliste beginnt bei 12.950 Euro. (ampnet/Sm)

Bildquelle

  • Der neue Ford Fiesta: Ford

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.