Audi eröffnet Werk in Mexiko

Audi hat im mexikanischen San José Chiapa sein erstes eigenes Produktionswerk auf dem nordamerikanischen Kontinent eröffnet.

Dort wird der Q5 für den Weltmarkt gebaut. Die jährliche Produktionskapazität liegt bei 150.000 Fahrzeugen. Das Unternehmen investierte über eine Milliarde Euro in den Standort und schuf 4.200 lokale Arbeitsplätze. Auf einer Fläche von 400 Hektar befindet sich eine vollständige Automobilfabrik mit Presswerk, Karosseriebau, Lackiererei und Montage. Zusätzlich entstand in unmittelbarer Nähe ein Lieferantenpark. (ampnet/jri)

Bildquelle

  • Audi-Werk San José Chiapa: Audi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.